Zurück

Max Grundig Klinik

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Klinik für Erwachsene

Schwerpunkttherapieverfahren
integratives Konzept



Mögliche Kostenträger
Private KV, Beihilfe und private KV, Selbstzahler
Schwarzwaldhochstraße 1
77815 Bühl
Webseite der Klinik aufrufen Telefon für Einweiser:
07226 54 820
Telefon für Patienten:
07226 54 820
E-Mail schreiben

Beschreibung

Unsere einzigartige naturverbundene Lage und unser 5* Hotelcharakter nutzen wir für eine erfolgreiche und nachhaltige Behandlung. Wir beziehen die Patienten als aktiven Partner in die Behandlung ein und respektieren den Wunsch nach Individualität, Rückzug und persönlicher Distanz. Alle Patienten haben freie Therapeutenwahl während des Aufenthaltes, zu jeder Zeit. Wir pflegen eine sehr persönliche Atmosphäre zwischen Arzt und Patient, in der sich die Patienten gut aufgehoben und geborgen fühlen. Unser Therapieprogramm ist an der individuellen Symptomatik des Patienten orientiert. Seine persönliche Situation wird in psychotherapeutischen Einzelgesprächen thematisiert. Wir verfolgen einen multimodalen Ansatz, der Elemente der Interpersonellen und systemischen Therapie, Verhaltenstherapie sowie der tiefenpsychologisch fundierten Therapie enthält – ergänzt durch achtsamkeitsbasierte sowie emotionsfokussierte Verfahren. Wir schaffen Erlebnisräume, in denen Veränderungen möglich werden. Diese umfassen Achtsamkeit, Akzeptanz, Stressbewältigung, Selbsterfahrung, Bewegungs-, Musik-, Gestaltungs- Kunst- und Körpertherapie. Die körperliche Regeneration wird ergänzt durch ein ausgewogenes Ernährungsprogramm inklusive Ernährungsberatung und ein Bewegungs- und Sportprogramm. Aus diesem Angebot stellen wir gemeinsam mit dem Patienten ein maßgeschneidertes Therapieprogramm zusammen, das seinen Bedürfnissen in optimaler Weise entspricht. Falls notwendig, bieten wir zudem eine umsichtige, individuell angepasste Pharmakotherapie an. Weiterhin stehen zur Stabilisierung eines gesunden biologischen Rhythmus chronotherapeutische Verfahren wie Licht- und Wachtherapie zur Verfügung.

Als psychosomatische und psychotherapeutische Klinik arbeiten wir in engster Verzahnung mit einer sehr leistungsstarken internistischen Klinik und Radiologie im selben Haus. Konsiliarärzte aus unterschiedlichen Fachrichtungen arbeiten direkt bei uns in der Klinik. Alles mit kürzesten Abstimmungswegen unter einem Dach.


Behandlungsschwerpunkte

Burnout, Erschöpfungsreaktionen
Depression
Ausgangspunkt der Behandlung ist die aktuelle Not, in der sich die Hilfe suchenden Personen befinden. Um dem Sog der krankmachenden Faktoren entgegen zu wirken, müssen diese geklärt werden. Durch ein besseres Verständnis von psychosozialen Problemen und biologischen Reaktionsmustern werden die Betroffenen entlastet. Auch auf das verstärkte Kontroll- und Beziehungsbedürfnis der Patientinnen und Patienten wird therapeutisch eingegangen. Ziel ist es, das Wohlbefinden und die Selbstakzeptanz zu fördern. Dabei soll verhindert werden, dass Bewältigungsversuche misslingen und dadurch neue Ängste oder Depressionen entstehen. Folgende Therapieelemente sind für die Behandlung von zentraler Bedeutung: - positive Beziehungen schaffen - Bewältigungsstrategien erarbeiten - Ich-Stützung stärken - Ressourcen aktivieren
psychisch bedingte körperliche Symptome - Somatisierungsstörungen
Grundlage der Behandlung somatoformer Beschwerden zunächst Information und Aufklärung sowie stützende Begleitung. In der Psychotherapie wir dem Patienten die Zusammenhänge zwischen körperlichen Veränderungen und Befunden erklärt, um ihm Sicherheit bezüglich seiner Beschwerden zu geben und erste Schritte zur Veränderung des häufig rein organischen Erkrankungskonzeptes einzuleiten. Folgende Therapieelemente sind für die Behandlung von zentraler Bedeutung: - positive Beziehungen schaffen - Information und Aufklärung - Verständnis und Bereitschaft erarbeiten, die psychosomatische Dimension der Beschwerden anzuerkennen - Bewältigungsstrategien erarbeiten - Ich-Stützung stärken - Ressourcen aktivieren - Bearbeitung der sozialen, beruflichen und privaten Probleme.Die körperliche Regeneration wird ergänzt durch ein ausgewogenes Ernährungsprogramm inklusive Ernährungsberatung und ein Bewegungs- und Sportprogramm.
Körperliche Krankheiten, psychisch beeinflusst z.B. Tinnitus, Hypertonie
Einer unserer Schwerpunkte ist die Abklärung körperlicher Beschwerden, ohne dass bisher organische Ursachen dafür gefunden wurden. Wir klären sorgfältig ab, ob sich doch dahinter eine körperliche Ursache verbirgt oder psychische Ursachen angenommen werden müssen. Unser Therapieprogramm ist an der individuellen Symptomatik des Patienten orientiert. Seine persönliche Situation wird in psychotherapeutischen Einzelgesprächen thematisiert.

Therapieverfahren